#




# Sch
mutzige Hände, Glückliches Herz ♥

Donnerstag, 30. Juni 2011

hosenbeine

hats hier nun keine mehr ;-)
dafür hab ich nun jeansarmbänder für  einige farb-(und stil-) launen

Kommentare:

  1. Auch eine schöne Idee als Mitbringsel! Wird gemerkt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee. Na, da drück ich mal die Daumen für gutes Wetter. Nicht, dass ihr noch alle krank werdet, so ganz ohne Hosenbeine ;)
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Hah, die Dinger sammle ich ....tolle Idee...danke für den Tipp..nur wie hast du die KamSnaps da durch bekommen....Hercules mit Wundersnaps ?!
    Sei ganz doll geknutscht du Überrascherin....bei mir hat der Postbote geklingelt...freu...freu....Jetzt bin ich gut behütet..und super toll betucht...DANKE....deine sich freuende Schnapszahl Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Perfekt..und sooo schön mit den Blümeleinchen :)

    AntwortenLöschen
  5. Is ja mal wieder cool hier!!!
    Einfach mal die Hosenbeine abgeschnipselt und ein paar Trendbänder draus gezimmert!:o)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  6. liebste ladies :)
    diese idee ist doch allerhöchstens aufgewärmt :
    *klick*
    http://porridgeponypomelo.blogspot.com/2011/05/abgetrennte-jeansbeine.html

    AntwortenLöschen
  7. Letztens hatte ich sie noch - aber jetzt find ich sie nicht wieder :( Kannst du mir das noch mal schreiben?? Dankeschön :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das ist ja eine Superidee. Da ich meine Jeans immer kürzen muss, sollten bei mir eigentlich ganz viele von diesen Streifen rumliegen. Leider habe ich sie aber alle schon entsorgt. Na ja, macht nichts, im Herbst ist es sicher wieder "nötig" neue Jeans zu kaufen. Und dann klau ich deine tolle Idee;).
    Liebi Grüessli Moni

    AntwortenLöschen