#




# Sch
mutzige Hände, Glückliches Herz ♥

Sonntag, 11. Dezember 2011

welch glück,

dass ich mir inzwischen röcke nähen kann
(vor allem dann, wenn der gute kleiderschrank überhauptgarnix hergibt...)
so hatte das gute stück gestern einen abenteuerlichen abend...
direkt nachm nähen wurde er nämlich ausgeführt :)

der schnitt ist nach wie vor römö von farbenmix,
das motiv.... dat is meine abgepauste tätowierung :)

Kommentare:

  1. Mega orginell. Isch sicher super ako.

    Sitze denn die Röck guet? (han ich dich das egst schomol gfroggt).

    griessli
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich deine tätowierung *skeptischguck* :)
    das röckchen finde ich sehr hübsch, es.sieht kuschelig warm aus! und was für ein schöner start ins röckchen-leben - von der nähmaschine gleich in die große weite welt ausgeführt :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  3. ein ganzer schrank voll nichts zum anziehen ... wer kennt das nicht! :) aber du hast da ja echt gut abhilfe geschaffen, mag ich leiden!!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  4. Sieht die Trägerin nach dem gestrigen abenteuerlichen Abend denn heute genauso gut aus wie das tolle Röckchen....oder gab's heute Aspirin als Hauptspeise...lach ?!
    Da freut der Kleiderschrank sich aber über so einen tollen Neuzugang !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, isch des e schönes Röckli mit dem würd glaub sogar ich uff d Stroß! Du siehsch sicher umwerfend uss dinne....

    Ich werd nägschdes Johr mol e Kreativ Kurs bi dir bsueche und s Mutti macht Serviettentechnik für Profis...

    Hab ne schöne Woche....

    Carina

    AntwortenLöschen
  6. Ich sollte mir den Schnitt wirklich auch mal kaufen - der grüne Rock letztens sah auch schon so zauberhaft aus und du applizierst immer sooooo tolle Sachen :) Tolles Tattoo hast du dann wohl ;)

    AntwortenLöschen