#




# Sch
mutzige Hände, Glückliches Herz ♥

Donnerstag, 30. Juni 2011

hosenbeine

hats hier nun keine mehr ;-)
dafür hab ich nun jeansarmbänder für  einige farb-(und stil-) launen

Montag, 27. Juni 2011

wollen kinder

nicht auch mal fliegen?

..ein steckenschmetterding..
und die flügel schlagen beim rumrennen "wie in echt"
 
die idee ist mir letztens beim über-kinder-reden wie n lämpchen im kopf aufgegangen ;-)
der stoff ist nach wie vor vom alten kissenbezug der weltbesten nachbarin 

(ha!kopfkissenrecycling..ein wink an sabine!)

Sonntag, 26. Juni 2011

kaum zu glauben

(nach den nicht vorzeigbaren vesuchsstücken)
hab ich das gewünschte wickel-zubehör-täschchen
doch noch vorzeige- und weggebbar hingekriegt..

stoff:korea schnitt:frei schnauze

Mittwoch, 22. Juni 2011

heute gehört:

„Nicht müde werden 
sondern dem Wunder
leise wie einem Vogel
die Hand hinhalten.“

(Hilde Domin)

(ich mag weiterbildungstage!)

Sonntag, 19. Juni 2011

lily die zweite

10cm kürzer
und aus dem stück stoff, welches ich mir für nen winter-loop gekauft hatte. 
schräg :-)
(denn am bein ist er luftig.locker.leicht. -jaja..heute wars SEHR windig. ich hatte meinen spass damit^^)

gestern auf dem markt

wechselten einige dinge ihren besitzer..

einerseits hab ich das süsse kleine 
(auf witzige art und weise gewonnene) 
babuschka-wachstuch-geldbeutelchen von karin erhalten..

andererseits haben wir getauscht. 
häkelrosen-buch-zuhalte-zeichen gegen dieses wunderhübsche armband.
merci, karin! 

Freitag, 17. Juni 2011

ich hab mich getraut

und ein erwachsenenkleidungsstück genäht..
es ist alles andere wie von-aus-der-nähe-vorzeigbar
(aber ich freu mir n loch in den bauch!)

den schnitt "lily" hab ich von schnittchen
 
ich hab noch die eine oder andere version davon im kopf..
(so muss ich auf jeden fall mal die originallänge nächen... 
mit 10cm zugabe gelangt frau nämlich zu dieser un-länge)

noch mehr

tauschdinge :)

lena hat mich mit diesen stickereien

beglückt

vielen lieben dank, liebe lena!
du hast meine anker-bambi-pilz-vorschläge ja 1:1 umgesetzt ;-)

(und : endlich weiss auch ich ein bisschen genauer, 
was ich mir unter diesen "stickies" vorstellen kann.soll. )

jetzt muss ich nur noch schaun, dass ich mich innert nützlicher frist "trau", 
diese stickies irgendwo anzubringen...

Donnerstag, 16. Juni 2011

deep sleep

könnt der geheime name dieses kissens sein..

der kissenbezug ist aus frottee,
das herz mit einer grossen hand voll mallorquinischem lavendel gefüllt

(möge es, dort wo es hingeht, für ruhige nächte sorgen!)


Heissa Hopsa
ich hab grad vorhin entdeckt, dass sich meine verfolger munter vermehren
:-)

herzlich willkommen!
ich freu mich, dass ihr mich auf meinem weg begleitet!

Montag, 13. Juni 2011

endlich wieder

ein kleinmädchenkleid 
:-)
...so hängts...
...und so liegts...

im liegen ist der tolle dongdaemun-stoffmarkt-stoff auch zu erkennen

(randnotiz für die kleinmädchenmama: die snaps sind bisher nur auf einer seite gesetzt :D)

achja: schnitt aus der aktuellen ottobre

Samstag, 11. Juni 2011

jajajajaja!

das ewige zum-briefkasten-latschen hat sich gelohnt :)

ich hatte post(!) und sie ist endlichendlich da!

die geschichte dazu (und bessere bilder!) gibts hier

liebe yvonne! 
sie ist wirklich wundervoll. und so schön gemacht. und herzchenziernähte ♥
und ich hab sie wahrscheinlich schon auf elf verschiedene arten geknotet. und gewendet.. 
(das futter ist übrigens auch SO toll)
und... ja
viiiielen lieben dank!

*hach*
ja. 

love. life. laugh.

genau!

Freitag, 10. Juni 2011

irgendwie

sind die verfolger alle weg :)

dafür is die beerenexplosion bereits um meinen hals...
(auch spääät abends noch ;-))

handrollieren

ist echt....*gna*

aber diese beiden wunderbarkeiten aus hauchzartem baumwoll-seiden-gemisch 
verlangen eben nach einer gebührenden behandlung :)


und in nicht allzulanger zeit hab ich 2 neue halstücher...

Donnerstag, 9. Juni 2011

zum glück

gibts die bloggerwelt...

da weiss ich meinen händen nämlich auch was zu tun, 
wenn der kopf keine ideen hergeben mag...

shippymolkfred hat letztens dies gepostet

die letzten 2 tage ist hier dann das entstanden:
(ich mag häkelarbeiten so gerne, weil ich die überall hinschleppen kann..)

es gibt in meiner kleinen welt nämlich einen nigelnagelneuen weltenbürger. 
und seine mama ist SO "in diese wimpelkettendinge" verliebt..

da wars doch ideal... 
in den farben seines zimmers gehäkelt und nicht genäht. 
und passende fimoperlen waren hier sowieso auch noch.

Montag, 6. Juni 2011

reissverschlüsse

können mir nun auch nix mehr anhaben ;-)
nina hat in letzter zeit diverse täschchen 
nach diesem schnitt genäht und mich damit sozusagen ermutigt..

(dass es ohne zusätzliche betüddlung nicht geht war ja klar...)

Sonntag, 5. Juni 2011

ich freu

mich grad wie n keks :)
sabine hat mich sozusagen überraschungs-be-tauscht (deswegen) und hat voll ins schwarze getroffen..

das täschchen ist *hach*
(sag mal.. war der stoff schon bestickt oder bist du eine 
heimliche grossmeisterin der maschinen-freihand-stickerei?)

und als ich das täschchen nichtsahnend geöffnet hab, 
sind mir all diese wunderbarkeiten entgegengehüpft...
zackenlitze. band. velours. aufbügeldinge. häkelblume.

vielenvielenvielen lieben dank sabine!
(ich mach jederzeit gerne kirschigen nachschub *g*)

Donnerstag, 2. Juni 2011

안녕히 계세요

seid gewarnt! 
dies ist ein zweiter (und vorerst letzter) geschwister-blog-eintrag

da die besucher-schweter morgen bereits wieder abreist, musste noch mehr in die tage reingepackt werden:

am morgen waren wir im changdeokgung palace und haben uns einer führung durch den secret garden angeschlossen (der kann überhaupt nur so besichtigt werden)

 eine seltene art der lotusblüten, die sich seoulicious nennt...
 eine andere (etwas kürzer geratene) unterart der lotuslbüten, die es mit den p's hat...
 das dach sieht aus wie ein fächer, der see hat die form südkoreas
mehr freunde :)
danach mussten wir dringend noch diverse dinge shoppen - davon ein anderes mal mehr

zum nachtessen gabs dann ein koreanisches bbq:
und zum schluss, sozusagen als dessert sind wir zum hwangudan altar gegangen, der sich mitten in der stadt hinter einem hotel versteckt:

Mittwoch, 1. Juni 2011

안녕하세요!

für alle nicht eingeweihten:
dies ist ein geschwister-eintrag! 
(also wundert euch nicht zu sehr…)
der koreaexpress ist letztens mit viel support losgedüst (♥♥♥)
 kaum angekommen gab es fliegende schweine zu sehen 
(ein wink an die freunde von woody peng).

 ein besuch im kaiserlichen palast mit vielen freundlichen gesichtern
und schönen ansichten stand natürlich auf dem programm.
 (gruss an s omi vom gomi)
 
 ruhige momente (und viele betende menschen) im wunderschönen tempel
 
 prägt euch diese bilder ein – auf unserer tour entdeckt!
 
 andere ein- und ausblicke
 ein kleiner teaser und ein test für den aufmerksamen leser – wer hat’s entdeckt?? 
das sind unsere errungenschaften vom ausflug zum stoffmarkt am morgen und am nachmittag sehen wir die stoffe schon verarbeitet rumhängen.
 auch andere kostbarkeiten sind hier zu finden!

jetlag und müde füsse legen sich nun zur ruh!