#




# Sch
mutzige Hände, Glückliches Herz ♥

Sonntag, 9. September 2012

die früchte

des südens
fallen uns hier richtiggehend um die ohren.
(wirklich!)

wir spekulieren bereits, 
ob die äpfel wohl als wähenbelag 
oder doch in kompottform besser schmecken..

any ideas?
ansonsten halt ich euch einfach auf dem laufenden 
:o)

Kommentare:

  1. Apfel-Chutney! Unbedingt. Ist dann auch lange haltbar und geht immer zu allem.

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmmmmmmmmmmhmmmmmmmmmmm, einfach GENIAL !!! Mach ich mir auch immer, hab ein gaaanz tolles Rezept. Und es schmeckt wirklich zu ALLEN Fleischsorten und Geflügel. Hachz, das mach ich mir nächste Woche auch wieder...............
      Schönes WE
      Hella

      Löschen
  2. Lach.....gestern war Lillith mal wieder ( Standard so 2 mal die Woche ) auf'm Kindergeburtstag.....da gabs zwischendurch Äpfel....grüne....boh war meine Kleine baff...." Mama....die hatten grüne Äpfel....lach.....selbst unser Apfelbaum trägt rote Äpfel....öhm....wenn er welche trägt....dieses Jahr streikt er nämlich.....soooooo schade.
    Ich hab keinen Tipp....ach....Apfelpfannkuchen...yumm yumm....da könnte ich mich reinsetzen....grins.
    Hab noch ne schöne " ruhige " Zeit !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. mmh, wenn ich wüsste was wähenbelag ist könnte ich antworten ;)
    aber so, erstmal: an apple a day... das ist immer gut u hält gesund!
    ich bin ein fan von gedecktem apfelkuchen...mmmh, da krieg ich wasser ;)
    lg angela

    AntwortenLöschen