#




# Sch
mutzige Hände, Glückliches Herz ♥

Freitag, 27. Juli 2012

von gescrapten und genähten dingen

zuallererst 
mag ich euch ein paar einblicke in mein
"stück vom glück" geben...
 
 
 

dann
 hatte ich den plan, 
dass ich mich an meine vorsätze halte :o)

*tadaa*
ein layout mit einem bereits gezeigten bild.
eine begleiterscheinung meiner bloggerei ist nämlich, 
dass ich deutlich weniger aus/mit meinen fotos mache.
und so habe ich mir vorgenommen,
mehr bilder, 
die ich andernorts schon verwendet habe, 
gleichwohl zu verarbeiten.

 denn um das gehts für mich beim scrappen vorallemundzuallererst.
die kleinen momente, in denen ein zauber wohnt, 
die das leben so besonders machen,
in einen ansprechenden und würdigenden rahmen zu setzen.

jawoll.

und.
da ich ja nicht immer "nur" mit papier herumwerken kann, 
hab ich mich an eine hülle gewagt.
 merke:
KEINE karierten stoffe für sowas verwenden..
da sieht man einfach ALLES!
den zweck wird die gute alte mutterpasshülle aber sicher trotzdem erfüllen.
...ich hoffe, sie passt dann auch - 
(zum glück hat miss margerite ein tutorial mit allen nötigen daten geschrieben!)
..
was mich direkt zur frage führt, ob das international der gleiche pass ist?!?

Sonntag, 22. Juli 2012

eine ode...

an meine wurzeln...

 ein stück vom glück (vom ganz grossen!) ists, 
da daheim zu sein
die seiten innen sind in 4 unterschiedlichen formaten gehalten.
drin gibts wichtige orte.
lieblingspunkte.
und andere dinge.
zum festhalten und erinnern.

abgesehen von dingen, 
die eh da waren, 
hab ichs mitm buttercup-kit von lilly bee design hergestellt.
herrlich frisch und sommerlich.

Mittwoch, 18. Juli 2012

ein tag wie urlaub

so muss das aussehen, oder?
:o)

natürlich kann ich nicht auf die insel mainau, 
ohne meine kamera heiss laufen zu lassen...
unglaublich, was es da wieder alles zu 
knipsen,
riechen
und
sehen 
gab.

und:
 
aus akutellem anlass
(mein zur-auszeit-fahr-bahn-ticket ist gekauft!)
schaut mein schreibtisch grad so aus...
(ich halt mich ran, um das ergebnis bald zeigen zu können...)

Sonntag, 15. Juli 2012

soviel zu heute

 ..kurze phase ohne regen..
 ..durst löschen..
..bald die füsse hochlegen..

schee wars
:o)

(*uff*)

Samstag, 14. Juli 2012

wer hätte das gedacht?

meine weisse grannies-decke ist fertig.
(jaja, "nur" 70x90. kein riesen ding. 
aber für den geplanten zweck total ausreichend)
 das muster für die grannies war von hier
zusammengehängt und umhäkelt hab ich sie frei schnauze.

..obwohl ich mir das ende dieser decke zwischenzeitlich herbeigesehnt habe, 
liegen hier bereits die nächsten knäuel im utensilo. 

anscheinend befinde ich mich in einer grannies-phase
:o)



 und:
...au wenn min wäg ame en andere isch,
ich au, eos!

Mittwoch, 11. Juli 2012

...die leichtigkeit des seins...

 kurz innehalten
seifenblasen in den wind schicken
 sonnenstrahlen einfangen
und sich an kleinen dingen freuen.

:o)



Sonntag, 8. Juli 2012

warum nicht

noch ein camera strap,
wenn alles, 
was es dazu braucht, 
nochmals vorhanden ist?

ich nenne dieses modell frisch von der leber weg 
*l&l*
(leather&lace)
 für die tage mit weniger bling ist das ein (hoffentlich) sehr geeignetes teil.
und:
es kratzt gaarniemalsnichnirgendswo!

Samstag, 7. Juli 2012

shimmyshimmy

nachdem ich kellys camera strap *blinged in*
gesehen hatte, wusste ich:
ich brauch mehr glitzer in meinem leben.
und um meinen hals.

(und dank yvonnes grosszügigkeit ♥ 
konnte ich auch gleich die "anhängerlösung"
einem ersten praxisversuch angedeihen lassen)
 kratzig ists.
und viel handnäherei.
aber es ist *bling*
und:
ich glaub, 
damit halt ichs von jetzt an auch hin und wieder mal so wie mit den schuhen... 
optik vor komfort...
:o)

Sonntag, 1. Juli 2012

grannies, erdBÄRen und noch mehr grannies...

letztens habe ich euch einen blick 
in mein neues xxl-utensilo werfen lassen...

aus dem utensilo "rausgekommen" ist das:
 das ding :o) misst so circa 80x50cm.
die häkelanleitung ist von *hier* 

die wolle ist alle,
da kommt auch keine mehr nach.
über sinn und zewck vom "ding" studiere ich noch...
worstcase wird da draus eine kissenhülle
:o)

 dann bin ich letztens an einem erdbeerfeld vorbeigegangen..
es hat mich total überwältigt..
die luft roch sosehr nach erdbeeren -
wenn ich es nicht besser wüsste, 
hätte ich n stück luft abgebissen 
:o)

und?
ich starte in eine nächste runde mit andern grannies.
diesmal nach *dieser* anleitung.
und alles in weiss.

habt einen wundervollen rest vom sonntag!