#




# Sch
mutzige Hände, Glückliches Herz ♥

Donnerstag, 30. August 2012

das wurde

aber auch mal wieder zeit, 
dass ich in meine kreativen puschen komm...

(hier ist mal wieder zu viel leben und zu wenig zeit :o))

ich hatte da noch ein versprechen einzulösen.
und kann verkünden, dass es geglückt ist.
 fertig gekaufte büchleins (ja! nächstes mal nehm ich ein liniertes!)
lassen sich wundervoll in leder einbinden.

dann hatte ich mir selber ein versprechen gegeben...
ich besitze seit kurzem ein wundervolles ultrabookdingens.
und ich hatte keine_ahnung, was das für n kabelsalat mit sich bringt.

und wenn man dann noch mit nem schweizer netzteil in deutschland unterwegs ist...
dann braucht man auch noch den umstecker....

da musste dringend n kabelsaltabändiger her!


am einfachsten in form einer handgelenk mal pi gezimmerten 
reissverschlusstasche in richtung pleated pouch.

 die kopfhörer und das handyladegerät passen da auch noch mit rein.
ich bin gewappnet für die nächsten reisen!

und...
für jemand ganz anderen muss man sich anscheinend auch langsam wieder wappnen...

der herbst klopft hier schon deutlich hörbar an tür und tor.
  und weil das so ist, kriegt man endlich wieder die dicke wolle.
und ich konnte noch endlicher mein neues häkelbuch testen
*klick*

Samstag, 18. August 2012

meine perle...

*hach*

Mittwoch, 8. August 2012

nun bin ich gewappnet

für den babyboom in meiner kleinen welt 
:o)

 ich habe gleich einen ganzen haufen gebaut..
so bin ich nicht nur kurzfristig gewappnet 
:o)
 wie gehabt mit einer dekorativen und einer kuscheligen seite 
und einem freundlichen knistern im inneren.
die mampf-kau-zieh-festhaltezipfel erklären sich bestimmt von selber...
ich denke, es ist für jeden geschmack was dabei... 
hübsche hellgrün/pink- kombi, trendiges gelb/blau, 
was maritimes für landratten und 
tendenziell eher dezenteres für die, dies nich so bunt mögen....

Samstag, 4. August 2012

himBÄRen

gepflückt hab ich.
im akkord sozusagen.

bei jeder beere hatte ich das gefühl, in einen ringkampf mit sämtlichem, 
was da so kreucht und fleucht und rumsummselt,
 zu treten...
 nach zwei stunden sucherei und pflückerei war das "eimerchen" dann endlich voll :o)

..und meine angst vor spinnenundalldemanderenzeugs wohl definitiv therapiert.

das gehört belohnt, finde ich.
mit eiskalter himbeermilch mit milchschaaaaaaum
*yumm*

Mittwoch, 1. August 2012

in däm sinn:

hopp schwiz 
:o)
(e hoch uf e klöpfer, das ganze fürwärgg und d lampions)