#




# Sch
mutzige Hände, Glückliches Herz ♥

Sonntag, 13. Dezember 2015

Adventsspecial - Last Minute Geschenkideen


Na, habt ihr schon alle
SchäfchenGeschenke beisammen?

 Euch fehlt noch ein letztes... besonderes... selbstgemachtes,
habt aber noch keine Idee, wie dies aussehen könnte?
Dann verschnauft mal einen Moment und lehnt euch zurück,
denn wir haben euch schon etwas Arbeit abgenommen und ein paar Ideen vorbereitet.

 Vielleicht findet ihr ja unter unseren weihnachtlichen last minute DIY Geschenkideen DAS Geschenk?

Klickt euch einfach unsere Blog Hop-Liste entlang  :)

dp Blog
Irma 
MelliV Mel 
Julia 
Julia 2  
Martina (<- hier bist du gerde)


nachdem wir hier alle jahre "dasselbe lied"
(wirschenkenunszwarnixaberichwilldirdochunbedingtwasschenken)
hatten,
haben meine schwester und ich angefangen,
uns zu weihnachten gegenseitig zeit zu schenken.

und einen eintritt zu einem ereignis,
welches uns wahrscheinlich beiden freude bereitet.

so sind das gerne mal konzertkarten.
zum beispiel.

dieses jahr kriegt sie von mir
(sogar abgesprochenerweise!)
einen blankogutschein
für einen eintritt zu einem
openairkonzert.
im sommer.
nach ihrer/unserer wahl.

auf ein "geschenk", also etwas zum in-händen-halten-und-auspacken
 wollte ich nun aber dennoch nicht verzichten
und habe ihr eine anständige gutscheinverpackung gebaut.

aus dem, was in jedem scrapperhaushalt sowieso da ist.

ein bogen cardstock.
(mit dem wohl überflüssigsten tool aller zeiten in "envelope"-form gepuncht :))

gesso.
(grosszügig auf dem ganzen cs verteilt)

farbe.
(in meinem fall die eher unüblichen, aber saucoolen brushos drüber verteilt.
geht aber auch mit wasserfarben. acryl. oder was ihr grad da habt.)

noch mehr gesso und eine mask.
(das gesso flugs durch die mask gestrichen. gerne auch etwas unordentlich)

einmal mit dem rollerstempel drübergerollt.

kleckse mit unterschiedlichen produkten gemacht.
(hier mit goldener tinte und pinkem irresistible)

farblich passend angemalte alphas und
farblich passende pailletten aufgeklebt.



mit dem locher zwei löcher gemacht,
farblich passend angemalte lochverstärkerringe angebracht.

bakers twine durchgezogen,
ne schlaufe gemacht.




(ich hab, weils spass macht,
endlich mal wieder mein einhornsiegel eingesetzt
und ein herz gestickt.)


fertig ist n fancy aussehender,
echt schnell und einfach gemachter umschlag für einen unspektakulären gutschein.


ich hoffe, ihr habt euch beim blog-hoppen
eine grosse portion inspiration für eure last-minute-geschenke
holen können

und

wünsche euch
wundervolle.
friedvolle.
entschleunigte.
schlicht zauberhafte
tage!

:)

weitergehoppt wird *hier* entlang!

Samstag, 5. Dezember 2015

make a wish

wünsche haben und
wünsche erfüllen
-
das hat zur zeit ja quasi hochsaison.

da ich zu denen gehöre, 
denen die verpackung eines geschenks mindestens genauso wichtig ist, 
wie der inhalt, 
habe ich aus einer alten garnschachtel
und ein bisschen material aus dem dani peuss dezemberkit
eine wunsch-verschenk-box gestaltet.

deckel und böden habe ich mit musterpapier beklebt,
die seiten mit washi versehen.
ein kleines bisschen schnickschnack
und farblich passend angemalte alphas -
fertig ist die wunschbox
:)


merci fürs anschaun

Freitag, 27. November 2015

art journal seiten

mit den letzten überbleibseln vom dani peuss dezemberkit.

die seiten in meinem art journal zu füllen macht mir immer solchen spass :)

zumeist fühlt sich das ein bisschen wie spielen an.

manchmal lass ich da dampf ab.

und manchmal, 
da entstehen seiten,
 ohne dass ich da etwas geplant oder nachgedacht hätte.

so auch bei diesen beiden seiten...


die erste von beiden seiten hat sich an einem freien abend 
nach einem langen tag quasi von selbst aufgebaut. 

ein paar kleckse hier, ein bisschen papier dort, sticker drauf. fertig.



die zweite seite ist am wochenende nach den ereignissen in paris entstanden.

ich war am grübeln, 
hab mich an den tisch gesetzt und *schwupp* war da diese seite...

auch wenn ich ansonsten eher zurückhaltend bin, 
werke mit "explizitem inhalt" zu veröffentlichen,
bin ich mir sicher, 
dass diese seite "raus" kann. darf. soll. muss.



merci fürs anschaun!

Sonntag, 22. November 2015

Blog Hop mit den Dezemberkits

Herzlich Willkommen zum BlogHop mit den Monatskits von www.danipeuss.de!
Folgt der Kette und lasst euch von unseren Designteam Werken inspirieren :)
Wir wünschen euch viel Spaß!

-

Ich hatte mir für meinen Londontrip im November fest (!) vorgenommen,
ganz viele Fotos 
(Die Geschichte vom Kommentar des netten Herrn vom Apple Customer Care zu meiner imposanten
 "das Handy beinah in die Knie zwingenden"  Foto-Datenmenge erzähle ich wohl besser an einer anderen Stelle :)) 
zu machen,
um danach endlich mal wieder ein Reise-Mini bauen zu können.


Glücklicherweise hat sich das Dezemberkit 
auf wundervolle Art und Weise dafür anerboten.

Ich habe mittels Buchbinderleinen, Buchbinderpappe und einer Ringbindung
ein einfaches Album gebaut, in welches ich die Seiten frei Einlegen kann.

Besonders erwähnenswert ist vielleicht die Tatsache,
dass ich die Ringbindung
(mangels der passenden Eyelets)
mit Bakers Twine angenäht habe.
Hält wunderbar und macht optisch durchaus was her, wie ich finde.



(Weswegen habe ich eigentlich die Buchrücken früher immer vernachlässigt?)


 



Klar, dass einer von den dp-Buttons aus dem Kit den Weg auf das Cover gefunden hat, oder?!

(Damit ich im Album eine ordentliche Menge an Buttons verwenden kann,
 habe ich - ergänzend zu den dp-Buttons - mit der Buttonmaschine, PP
und einer Londonkarte auch noch selbst welche hergestellt.)



Ich habe für einmal eher unterschiedliche Innenseiten gestaltet.

Der Doilie und die Fotoecken sind jedoch als Roter Faden auf allen Seiten zu finden.

Das Journaling habe ich dieses Mal vor allem auf eingelegten Schreibheftseiten niedergeschrieben
(Danke für die Idee, Mel! :x)

Deswegen kann ich euch auch so viele Innenseiten zeigen :)
















Ich hoffe,
ihr hattet Spass bei den Einblicken!

Lieben Dank fürs Anschaun!



und nun gehts *hier entlang*
 weiter zu Julia!

Sonntag, 8. November 2015

happy tags

sind, wie ich finde, wirklich eine feine sache..

ich streu die (hier und sonstwo) in meinem alltag ganz gerne aus :)

auf instagram ist sogar ab und an zu sehen, 
dass sich die idee von irmchen ausbreitet.
(und das freut mich ungemein!)

in meiner kleinen welt bieten sich vor allem die klartextstempelplatten 
für die happytag-produktion an.

so in diesem fall die novemberstempel "kein grund zur panik"



falls ihr noch nicht wisst, 
wass es mit dem #happytagmovement auf sich hat,
guckt mal

und wenn ihr aufspringen mögt,
aber keine tags bauen wollt 
-
schreibt einfach irmchen oder mich an
-
wir haben da noch den einen oder anderen tag 
auf lager, den wir euch gerne überlassen
um ein kleines bisschen freude weiter zu streuen!

 ♥

Sonntag, 18. Oktober 2015

Blog Hop mit den Novemberkits



Auch diesen Monat haben in paar von uns schon einiges
mit dem neuen Kit und den Add Ons gewerkelt 
Hier eine kleine Übersicht für Dich, wo es überall etwas zu Sehen gibt: 



Ich habe dieses Mal mit der Klartext - Monatsstempelplatte  Karten gebaut.

Ich tu' mich ja mit keinem Scrap-Bereich so schwer, 
wie mit dem Herstellen von Karten...

Und ändern tut sich das nur durch Übung.
Darum folgen hier nun zwei Karten mit demselben Stempel.

(Abgestempelt übrigens mit Blauem Staz on auf Vellum)




und...
weil ich es nicht lassen konnte...

hat die Frage,
die sich mir beim ersten Betrachten der Stempelplatte aufgedrängt hat,
ihren Weg auf ein Layout gefunden
:)



Merci fürs Anschaun!

*hier* gehts beim Blog-Hoppen weiter, respektive wieder auf Start
:)

Sonntag, 11. Oktober 2015

Ein paar Dinge,

die hier mit dem Dani Peuss Oktoberkit entstanden sind, wollen noch gezeigt werden!

Zuerst geht es um den Herbst.
Seine Farben.
Und um all die Abenteuer, die er mir hoffentlich bringen wird :)

 

danach gehts um sehnsucht.
immer wieder.
ziemlich sehr.


und zum schluss?
da wollten die bezaubernden kleinen masken aus dem kit ein neues zuhause finden :)

ich hab ihnen im aj eins gebaut:





danke fürs anschaun, habt einen wundervollen sonntag!
 

Donnerstag, 8. Oktober 2015

von bunten strassen und bewegenden klängen...

ich war ja diesen sommer ein paar tage in brighton..

wart ihr da schon mal?

wenn nicht: unbedingt auf die liste der zu bereisenden städte nehmen!

da ist es nämlich ziemlich sehr genial!

direkt an der küste gelegen kann man wunderbar am strand spazieren und sich den wind um die nase wehen lassen.
gleichzeitig kann man in der stadt ganz wunderbar einkaufen. und dinge ansehen. und in pubs pints trinken.
alles ganz wunderbar!

und.

da hat es.. oben aufm hügel eine ziemlich bunte strasse.

die war so beeindruckend, dass wir extra (mit besserem wetter und licht) ein zweites mal da hochgekraxelt sind.
um fotos davon zu machen. natürlich.

ist das nicht klasse?

die strasse sieht auf der anderen seite genauso bunt aus. 
übrigens :)

und das mit den klängen?

ja. 

das ist so ne sache...

es gibt menschen in meinem umfeld, die deutschsprachige musik bevorzugen.

das war dann auch der grund, warum wir hier letztens zum unheilig-konzert gegangen sind.

(darf ich anmerken? meine skepsis war ungefähr so hoch wie das matterhorn...)

und.
ich muss zugeben.

ich war ergriffen. bewegt. hatte einen wunderbaren abend.
(auch wenn der graf beim headbangen ein paar haare mehr wohl echt brauchen könnt :))


danke fürs anschaun!


(das material für die beiden layouts ist übrigens aus dem oktoberkit von dani peuss)

Donnerstag, 1. Oktober 2015

eigentlich

hab ich ja überhauptgarkeine zeit zum bloggen.

aber.

ich hab endlich wieder internet!

und ich such nen grund, mich vor der packerei für das wochenende zu drücken...
(obwohl ich mich darauf schon ewiglich. sehr. freu...)

aber... 
ich HASSE packen! gnah! 


während meiner unfreiwilligen internetfreien zeit hab ich natürlich mit den dani peuss oktoberkits gewerkelt.
und davon mag ich euch heute gerne zwei layouts zeigen:

ich hab ja letztens ein neues fahrrad erstanden.

selbstverständlich hat die gute auch ziemlich sofort ihren namen gefasst :)

 ich sag' euch...

das rumflitzen mit ihr macht SOLCHEN spass!!

:)

und.

noch ein ruhrpottliebelayout.
ich glaub, davon wirds noch so manches geben...


danke fürs anschaun!

Donnerstag, 24. September 2015

ganz frisch

geschlüpft sind diese beiden layouts mit den dani peuss oktober mini-kit add-ons:

das erste ist...
ein sommer-lieblings-lokations-vermiss-layout.

denn. 
einerseits ist der sommer hier sowas von definitiv rum
(*bibber*)
andererseits wird dieser wunderbare ort dieses wochenende final geschlossen...


und das andere?

das ist super aktuell!

ich habe letztes wochenende mit heidi die wohl längste rolltreppe europas unsicher gemacht 
:)

Sonntag, 20. September 2015

Blog Hop mit den Oktoberkits

Auch diesen Monat haben in paar von uns schon einiges
mit dem neuen Kit und den Add Ons gewerkelt 
Hier eine kleine Übersicht für Dich, wo es überall etwas zu Sehen gibt:  
Ich habe dieses Mal zwei Layouts mit der neuen Klartexstempelplatte 
"Beweisfoto"  
für den Blog Hop vorbereitet.
Wer mir auf Instagram folgt, weiss,
dass die Ära meiner geliebten Froschhupe zu Ende gegangen ist.

Natürlich habe ich dieses Ereignis auf einem Layout festgehalten:



und das zweite Layout?
Das ist das dritte und letzte Layout zur Hochzeit meiner Schwester.

Das Fotot vom Brautstrauss habe ich sehr spät Nachts gemacht 
entsprechend schlecht ist die Qualität des Fotos.

Praktischerweise rettet ein einfacher Schwarz/Weiss-Filter viele von diesen Bildern
:o)



Danke fürs Anschauen!

Und nun:
Fröhliches Weiterhoppen!
->  *Hier Entlang*gehts zu Stephanie!