#




# Sch
mutzige Hände, Glückliches Herz ♥

Sonntag, 11. September 2011

was für ein tag...

nach dem probelauf vom letzten wochenende
ist hier ein meer von cake-pops entstanden
(ich kann jetzt wohl für eine weile nix süsses mehr sehen...)

und das alles für einen besonderen, 
wundervollen spätsommer-abend

geniesst dieses elegante schnippchen, 
das der sommer dem herbst grad schlägt!
;-)

Kommentare:

  1. Ganz ehrlich, liebe p., ich bin schwer beeindruckt! Als du geschrieben hast, die sind gaaaanz einfach und dann das Rezept kam, ups, diese Art von "Einfach" läuft bei mir schon unter "größere Sache"!!!! Aber ich werde sie ausprobieren, denn sie sehen soooo lecker aus! Und dann lade ich mir NIEMANDEN ein, der isst mir am wenigsten weg... *grins*!!
    Und ja, wir genießen die Wärme und stöhnen schon wieder über die Schwüle, unflexibel, wie Mensch nun mal ist!
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sieht das wieder lecker aus, ich darf aber nicht, bissel Babyspeck muß noch weg. das "Baby" ist nun drei, doch der Speck leider immer noch da. Vor langer Zeit hab ich auch mal Pralinkens gemacht, doch das war sau viel Arbeit.
    Hut ab.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. yummi yummi, nu hab ich auch bunger! sieht nach einem wunderbaren abend aus! :)

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  4. Du schweizer Köstlichkeit...zu dem oberen Foto fällt mir die freaky Penelope ein...lach...aber eine Augenweide ! Sushi liebe ich ...yumm yumm...ich wäre sehr gerne dabei gewesen....von wegen Schnippchen...bei und regnet es gerade in Ströhmen ...grrr !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. lecker wars! und zum glück weisst du, wie viel ein kilo mehl ist ^^

    AntwortenLöschen