#schmutzigehändeglücklichesherz

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Wonderful

Dieser Blogpost enthält Werbung für Produkte, die mir von alexandra-renke.com zur Verfügung gestellt wurden.
 
Heute habe ich wieder ein Youtube Video für euch vorbereitet:
 
Dieses Mal ein Scrapbooking Layout mit Jana's Jade und Martina's Marigold 
aus dem neuen Magicals Set "Alexandra's Artists" 

Das Video findet ihr *hier* auf meinem Kanal
 

Ich hoffe, ihr habt Spass beim Anschauen vom Video!


Verwendetes Material:
Alexandra's Artists Magicals

 

Sonntag, 1. Dezember 2019

Lindy's Stamp Gang Color Challenge December

Dieser Blogpost enthält Werbung.
neuer Monat - neue Color Challenge bei Lindy's Stamp Gang!
 
Alle Informationen zur Color Challenge findest du übrigens *hier*
und den Beitrag mit den Designteamwerken findest du am Monatsersten auf dem Blog von  Lindy's.
 
Die Lindy's Stamp Gang Farbchallenge für November 2019 sieht folgendermassen aus:
 
Ich habe für mein Projekt (vor allem) folgende Farben verwendet: 

 

Ergänzend habe ich verwendet:
Dies "Sterne Outline"
Stencil "Sternenregen"
Die "Best Wishes"
Strukturpaste


  
 
 
 
 
 
 

Alexandra's Artists Magical Set

Dieser Blogpost enthält Werbung für Produkte, die mir von alexandra-renke.com zur Verfügung gestellt wurden.


Endlich ist er da - der Tag, 
an dem ich ein lange gehütetes geheimnis mit euch allen Teilen kann!

Meine beiden "Kreativ-Welten" haben sich zusammengetan 
und es ist etwas ganz wundervolles entstanden!



Es gibt ein neues Magical Set von Lindy's Gang !
und...
es heisst "Alexandra's Artists" da es in Zusammenarbeit mit alexandra-renke.com entstanden ist. 

-

Natürlich habe ich euch auch ein Video vorbereitet,
in dem ich euch die Farben und ein paar Möglichkeiten damit vorstelle.

Das Video findet ihr *hier*

Und für diejenigen, die lieber Fotos wie bewegte Bilder ansehen:
Zu gerne stelle ich euch hier die Farben im einzelnen vor!

Karin's Coral:
 

Jana's Jade:
 

Andrea's Azalea:


Lara's Wild Malve


Martina's Marigold


 Ich werde sicherlich noch den einen oder anderen Blogpost oder Video mit diesem wundervollen Set für euch vorbereiten..

Falls ihr bestimmte Wünsche oder Fragen dazu habt, 
schreibt sie mir gerne in den Kommentaren hin und ich werde gerne sehen, 
ob ich euch weiterhelfen kann
:)

Freitag, 29. November 2019

Weihnachten für Dich




Dieser Blogpost enthält Werbung für Produkte, die mir von alexandra-renke.com zur Verfügung gestellt wurden.
Endlich ist es soweit und wir können euch unsere Geschichten hinter den Projekten für #weihnachtenfürdich erzählen!



Meine Geschichte ist keine Grosse.
Es ist vielmehr eine kleine, die überhaupt erst auf Umwegen den Weg hierher findet.


Mein Ursprünglicher Plan in rosa/gold wurde durch die Irrungen und Wirrungen des Paketzustellernetzwerks gründlich zerrüttet,
da mein Paket mit den Materialien schlicht nicht anzukommen schien.

(Inzwischen ist es übrigens sicher bei mir angekommen und ich freue mich darauf,
die Ideen damit dennoch umsetzen zu können!)


Zuerst wollte ich ein Bisschen verzweifeln.
Dann habe ich mich aber sehr schnell daran erinnert,
dass ich ja wieder Karten für den
Weihnachtsmarktstand vom Hof Ring
werkeln wollte.

Wieso also nicht mit der etwas grösseren "Kelle anrühren" und euch dafür davon erzählen?



Die Hühner vom Hof Ring legen die weltbesten Eier und brauchen ein neues, sichereres Gehege.
(Und .. auch sonst.. Ich halte diesen Ort für eine gute Sache. Warum also nicht etwas 'tun' dafür?)

Der Umstand, dass ich mein #weihnachtenfürdich umgedacht habe, hat mich dazu verleitet,
 einen ziemlichen Stapel an Karten für den Weihnachtsmarkt herzustellen,
an dem sie dann zu Gunsten von eben diesem Hühnergehege verkauft werden konnten.


Bei einer Solchen Menge an Karten ging es mir dann -logischerweise- auch um Ideen,
die sich "im Stapel" umsetzen liessen..
(Vielleicht ist da ja auch eine Weihnachtskarteindee für euch mit dabei?)

Ich habe :
Papier mit Stencils und Starburst Squirts gestaltet,
 aus denen ich eine ganze Herde von Hirschen stanzen konnte.

Reihenweise Engelsflügel zum stapeln ausgestanzt.

Magical Shakers vermalt und mit Sternchen beklebt.

Päckchen ausgeschnitten und einen kleinen Stempel dazugesetzt.

Hintergrundstempel embossed und einen glitzerigen Akzent gesetzt.


Zum Schluss war das ganz schön viel
:)


Ergänzt mit meinen ganzen Advents- und Weihnachtskarten,
die ich dieses Jahr schon gemacht habe (die hab' ich als "dazu" mitgegeben),
hat dieser Stapel an Karten am Weihnachtsmarktstand glaube ich ganz gut ausgesehen.


und
-
Das war sie schon.. 
Meine kleine Geschichte zu meinem #weihnachtenfürdich


Hier gehts weiter: Janas Blog

und wenn ihr bei Alexanda Renke vorbeischaut,
erfahrt ihr auch,
wie ihr bei der Aktion etwas gewinnen könnt!

Und hier noch einmal für dich zur Übersicht die komplette Liste der Teilehmenden Blogs:
Andrea S.


Diana W.