#schmutzigehändeglücklichesherz

Donnerstag, 21. Juni 2018

der look..

der woche..

...habt ihr den schon gesehen?

es geht um prägen und schablonieren und -natürlich- farbe
:)

dazu hat euch alexandra und ihr team ein (wie ich finde) sehr attraktives paket geschnürt, 
in dem ihr alles bekommt, um (zum beispiel) diese karte zu werkeln!

das bundle zum look findest du

Dienstag, 19. Juni 2018

aR all over the world Blog Hop



ja!
das ist ein willkommens blog hop für das neue internationale designteam von alexandra-renke.com

es ist mir eine grosse freude,
euch die drei "internationalen", die uns im nächsten jahr begleiten,
vorzustellen!

yeah!
this is a blog hop to welcome alexandra-reanke.com s new international design team members

i am super excited to introduce you our three "internationals" for the next year.

lasst uns beginnen
:)

am einfachsten von 
"gang weit weg"
nach 
"eigentlich zienlich nah"

am weitesten weg ist eindeutig
Rikki
aus australien.
ihre werke sind geprägt von farbe und schichten und vielen ausgeschnittenen details.
ihre arbeit hat mich zu diesem layout inspiriert:

so lets start
with 
"far far away"
and 
come slowly 
"closer"

the furthest away surely is
Rikki
from australia
she's all about colours and layers and fussy cutting.
her work inspired me to create this layout:



ein kleines bisschen näher ist
Rebekka
aus den USA

one step closer we have
Rebekka
from the US

rebekka werkelt ganz zauberhafte karten, verpackungen und andere hübschhaftigkeiten...
ihr werken hat mich zu diesem tag inspiriert:

rebekka creates such georgeous cards,
coluorful wrappings and other beauties..
she inspired me to create this tag:



und
-
noch ein stück näher ist
Pili
aus spanien.

and
-
even more close we have 
Pili
from spain.

bei ihr habe ich ein super süsses kornblumenmini gesehen, 
das sie in workshops unterrichtet..
die davon inspirierte karte ist beinah von selbst eintstanden:

she is having a cornflower-minibook class
its cover inspired me this much 
-
the card almost created itself:




eine riesige ballung an inspiration, nichtwahr?

ich freu' mich schon sehr auf die bereicherung, die uns die drei bringen werden!
und jetzt
...
geht es bei  
weiter
 ♥

  Quite a lot of inspiration, isn't it?

i am really looking forward to a colourful and inspired year!
for the moment
...
you can jump along on
blog

zur besseren übersicht liste ich die teilnehmenden blogs nochmal auf:
for your overview - the full blog hop list:
Corinna    

Donnerstag, 14. Juni 2018

MISTI & AlexandraRenke Blog Hop



hallo und herzlich willkommen zum gemeinsamen blog hop 
von my sweet petunia und alexandra-renke.com

if you are following our hop-list you should be arriving here from Marci Snee
 (what an honour!♥)

wenn du der hop-liste entlang hüpfst, solltest du direkt von Marci Snee hier gelandet sein.


to celebrate this blog hop, i created a clean and simple card, 
using the m.i.s.t.i. tool such as alexandra renke stamps and dies.

ich habe für diesen blog hop eine einfache karte vorbereitet, 
für die ich das m.i.s.t.i. tool sowie alexandra renke stempel und stanzen verwendet habe.

-

ususally i am getting started by taking everything on my desk i think i am going to need to create. 

wie gewöhnlich habe ich zuallererst alle materialien herausgesucht, die ich verwenden möchte:

aquarellpapier


i have been planning to stamp a rainbow of hexagons on my card paper.
thats why i have measured out my paper and the stamp so i knew how much space i have to keep between the stamping:

mein plan war es, einen regenbogen mit den hexagonstempeln auf das papier zu bringen.
deswegen habe ich den stempel und das papier ausgemessen um zu wissen, welchen abstand ich zwischen den stempeladrucken einhalten muss:


after all this measuring i could finally begin.
i placed the stamp in the middle of the misti tool:

nach dem ganzen abmessen konnte ich endlich beginnen 
nd habe den stempel in der mitte des misti tools platziert:


i inked the stamp with my first distress oxide rainbow colour:

ich habe den stempel mit meiner ersten distress oxide regenbogenfarbe eingefärbt:


and pressed it on my paper:

und habe ihn auf mein papier gedrückt:
 

thats the way my first imprint showed up:

nach dem ersten abdruck sah das so aus:

luckily with a misti tool you can easily place a second imprint over the first one:

mit dem misti tool lässt sich wunderbarerweise auch ein zweiter abruck passgenau darüberstempeln:


after that i could move my paper 1/2''

danach habe ich mein papier um 1/2 Inch versetzt


after fixing the paper with my magnets,
i could in my stamp with the second colour of my distress oxides rainbow:

nachdem ich das papier mit den magneten befestigt habe,
habe ich den stempel mit der zweiten farbe meines distress oxide regenbogens eingefärbt:


 after that i just kept going:

mit der dritten farbe bin ich genauso weiter vorgegangen:


until i had my rainbow completed:

bist ich meinen regenbogen vollständig hatte:


no card wothout added words - thats why i stamped some of them on an extra piece of paper:

eine karte ist für mich irgendwie nicht komplett, wenn ich da keine worte draufklebe-
deswegen habe ich mir ein paar wortstempel auf einen papierstreifen abgestempelt:


i really like imprints with archival ink.
no smearing. nice and crisp imprints. stays in place when you're adding some more colour.

ich mag archival ink sehr.
schmiert nicht. macht saubere abdrucke. liesse sich sogar noch übermalern ohne zu verwischen.


this picture shows that i have been working on two hexa-rainbows in one time.
the first one with clear and nice imprints,
for the second ohne i have sprayed some water on the coloured stamp before pressing it down:

hier kann man sehen, was dem aufmerksamen beobachter längst aufgefallen ist..
ich habe zwei regenbogen gestempelt.
einen mit klaren, sauberen abdrucken
und einen mit abdrucken, die ich jeweils vor dem anpressen mit etwas wasser besprüht habe:


thats why one of the cards is just a liiiittle bit messier than the other one:

deswegen ist die eine karte etwas "verwaschener" wie die andere:


i have die cut the papers with some alexandra renke border dies and added die cut and spamped words:

ich habe die papiere mit bordürenstanzen von alexandra renke durch meine stanzmaschine gekurbelt und gestanzte und gestempelte worte hinzugefügt:


and finally added the papers to a card base:

und die papiere abchliessend auf einen kartenrohling geklebt:




thanks for watching!

merci fürs anschauen!


your next stop is Lydia Fiedler

weiter geht der blog hop bei Lydia Fiedler


for a general view - here is the complete blog hop list:

für die übersicht hier noch einmla die komplette liste des blog hops:

Lydia Fiedler

 -
verpasst nicht den neuen beitrag bei alexandra :)
 https://alexandrarenke.blogspot.com/2018/06/misti-blog-hop-mit-my-sweet-petunia.html

und!

Es gibt auch etwas zu gewinnen
Hinterlasst einen Kommentar
unter dem Beitrag bis zum 17.06., 23.59 Uhr ;)
…und gewinnt einen 50 € Gutschein für die Erlebniswelt!
Auch für den Shop von My Sweet Petunia könnt ihr einen Gutschein gewinnen.
Da viele von uns aber die Kommentarfunktion ausgestellt haben könnt ihr
uns gerne auch per E-Mail eine Nachricht zukommen lassen.
Schickt sie einfach an: hello@alexandra-renke.com 
Euer Feedback geben wir gerne weiter UND natürlich kommen auch
die Kommentare per E-Mail in den Lostopf für den 50 € Gutschein.
Den Gewinner geben wir am 19.06. auf Facebook bekannt
und nehmen Kontakt per E-Mail auf. :)

Dienstag, 12. Juni 2018

Happy Birthday,

liebe Alexandra!

ich hoffe, du lässt dich feiern und kannst deinen tag in vollen zügen geniessen!

es ist mehr wie froindlich, 
dass du uns alle mit deinem heutigen geburtstagsrabatt im shop 
ein kleines bisschen mitfeiern lässt
:)
-

ich dachte,
ich liefere euch heute als kleinen mehrwert
eine schritt für schritt anleitung zu einem meiner zuletzt gezeigten layouts.


wer mir auf instagram folgt, kennt das layout schon:


doch...
was habe ich mit der Rezeptkarte so angestellt?

-

in einem ersten schritt habe ich mir mehr zitronen aufs papier gezaubert.

das geht ganz fix!


ich habe hierfür die rezeptkarte mit washi auf meiner arbeitsunterlage festgeklebt 
und die zitronenschablone gleichermassen drüber befestigt.


 danach habe ich mit einem blending tool dylusions in lemon zest aufgenommen.
(nur ganz wenig!)
und habe die farbe mittels kreisender bewegungen auf einem glatten, 
nicht saugenden untergrund gleichmässig im schwamm verteilt.


danach lässt sich die farbe ganz wunderbar durch die schablone auftupfen,
ohne dass es ein geschmier gibt.


 wenn es genug vom gelb hat, kann man dasselbe mit grün wiederholen.
ich habe hierfür dylusions in fresh lime verwendet.

 selbstverständlich kann die schablone versetzt werden :)


 so habe ich das papier innert kurzer zeit und mit wenigen handgriffen personalisiert.


 da ich wusste, dass ich stanzeteile auf meinem layout anbringen möchte, 
habe ich mir ein zweites papier gefertigt.
dazu ein anderes mal mehr!


damit und mit dem herausgelegten material habe ich alles zusammen, 
was ich für die fertigstellung von meinem layout benötige:
die kleine stanze aus dem set zitrone, avocado, chili
die zitronenscheibe stanze
die stempelsets zitrone  und kiss the cook
washitape lemon slices



und schwupps!
ist das layout fertig.


jetzt muss ich nur das rezept mal ausprobieren
:)