#schmutzigehändeglücklichesherz

Sonntag, 3. August 2014

manche entscheidungen

erfodern ein bisschen mut.

 (die krüz sin imfall mit däm geniale füller vo dir gmoolt, mama!♥)

beim gedanken hin- und herschieben habe ich unterwegs dieses lange gehütete bambi "gerettet" 
und ihm auf einer seite im aj ein dauerhaftes zuhause geschaffen.


zu guter letzt ist, wie im märchen, alles gut 
:)


Kommentare:

  1. Meine Güte, war ich schon lange nicht mehr "bei dir". Aber ich habe "dich" (bzw. ein Kunstwerk von dir) ja täglich in meiner Nähbude zum anschauen :o) Sehr coole Sachen, die du da so in letzter Zeit gewerkelt hast! Liebste Grüße aus Norddeutschland, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. So wahr meine Liebe. Ich kämpfe auch täglich, aber im Moment bin ich ein klein wenig mutiger als sonst...einfach so...
    Fühle dich gedrückt! Und der Stift von Mama macht wunderbare Kreuze ;-) - Irmchen

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://porridgeponypomelo.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.