#schmutzigehändeglücklichesherz

Samstag, 12. März 2011

ungewohntes

und wundervolles material...

ich liebe den geruch von holz.
ich mag das gefühl in meinen händen, 
wenn ich holz anfasse.
und ich mag die begeisterung, 
die einen ganz besonderen, 
mir sehr lieben menschen ergreift, 
wenn er von holz erzählen kann...

und heute war ich wieder da. im wunderland...

furnier. stapel über stapel...





und das allerallerallerschönste: wurzelfurnier....

ich weiss ja inzwischen, dass mit dem material so einiges geht... 
(das material wurde von vertrauensvollen hasenhänden auf herz und nieren getestet...)

stanzen : geht.
bordürenstanzen : geht.
prägen : geht.
und vor allem... ja. filligrane dinge prägen geht auch!

ich sollt mich einfach mal trauen!