#schmutzigehändeglücklichesherz

Montag, 24. Oktober 2011

meine auszeit

in bildern...

beim zugfahen sind diese 2 schals 
aus der bravo big-wolle von schachenmayr

edit: zugfahrschal:ja :)
zugfahrkennenlernschal:nein :)
(und das waren 2x nahezu 7h zugfahrt... ich hatte also VIIIEL zeit...)
und diese häkelmütze nach dem e-book "arthur" entstanden.

am crop-platz hat jede von uns dieses süsse kistchen erwartet..
gefüllt mit zauberhaften, selbstgemachten embellis der workshop-mädels...

ich habe viel dazugelernt, 
neue ideen gesehen,
neue ansätze gefunden,
musterpapiere zerschnitten :)

und total geniale bücher gemacht. gebunden. gewerkelt.
und eben. grenzen überwunden.
denn beim "seoul"-album gibts wohl kaum einen rechten winkel. 
keine gerade naht. 
und es ist irgendwie zauberhaft :)
und jetzt?
gehts wieder los in die realität...
(und in mir wird das scrapverrückte kleine wesen still und heimlich weitergackern...)