#schmutzigehändeglücklichesherz

Sonntag, 23. September 2012

eigentlich wollte

ich euch von kürbissen und folklore berichten...
 denn hier war heute wiedereinmal kürbismarkt...
ich bin jedes mal total übewältigt von der farben- und formenvielfalt.
(und dass man die meisten der schmuckstücke essen kann..)
sogar kürbiseis gabs im angebot
und dazu gabs kräftig was auf die ohren getrychlet.

aber:
das war bevor ich vom familennachtessen nach hause fuhr.
beim blick auf meine tasche(n) war ich mir nicht sicher, 
ob nun geburtstag und weihnachten zusammenfallen sind. 
obwohl ja nix davon der fall ist...
und weil das so verrückt war.ist. 
hab ich das abfotografiert. 
und teil das einfach mal mit euch 
:o)
 
 
 vitamine.stoffe.handrolliertes halstuch.necessaire.klebi.papiere.aliceheft.stickynotes.
und:
ein ohrstöpseleingang-protector für s handy :o)
die sind doch verrückt, oder?
:o)

ah.ja.
kreatives gewerkel läuft hier zurzeit so nebenher.
ich sollte mal wieder paar bilder davon machen.

kommt gut in die neue woche!

Kommentare:

  1. hihihihihi! So schön. Und jawohl, es braucht nicht Weihnacht oder Geburi zu sein, das geht auch problemlos so mit den vollen Taschen.

    Es schickt die besten Sonntagsgrüsse
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. Genau, der frühe Vogel kann mich mal ;o)
    Kürbiseis hätte ich mal gleich probiert. Klingt interessant. Käseeis habe ich schon einmal in Italien gegessen. Klingt komisch ... schmeckt auch so ;o) War auch eher unfreiwillig. Hatte es für etwas anderes gehalten.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://porridgeponypomelo.blogspot.com/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.