Sonntag, 28. August 2016

Zehn Jahre Klartextstempel





Nicht, dass ich mir je Gedanken darüber gemacht hätte,
wie "alt" die Klartextstempel sind... 
Aber...
Zehn (!) Jahre?!

Unglaublich, oder?

Natürlich mag ich euch 
(wie viele aktuelle und ehemalige dp-Designteammädels) 
meine Klartext-Lieblingswerke nicht vorenthalten 
:)

Zur Übersicht hier zuerst alle teilnehmenden Blogs:


Viel Spaß beim Hüpfen!

-

Eins meiner allerallerliebsten Layouts ist dieses:

Das ist eine wunderbare Momentaufnahme kombiniert mit für mich eher ungewöhnlichem Stempeleinsatz.

Titel Stempeln? Wie hier mit Linus? Fand ich bis dahin eher schweierig.
 Und...
Niemalsnicht hätte ich gedacht, dass ich den Barometer-Stempel von der "Roadtrip"- Stempelplatte je einsetzen könnte.

Das zweite Lieblingsstempel-Layout ist dieses:

Der Moment, den ich da festgehalten habe...
Der könnt' mir nach wie vor gestohlen bleiben...

Die Technik, die Stempel leicht gebogen und somit kreisförmig abzustempeln 
muss ich hingegen unbedingt in Bälde wieder einmal einsetzen :)

(Das hier waren Stempel von der Klartextplatte "Super")

  Ich merke gerade, ich könnte noch ewig in den Tiefen meiner 
Layoutfotos wühlen und alte Layouts hervorkramen.. 

Vielleicht sollte ich das einfach mal tun!
:)

Merci fürs Anschauen!


und nun gehts *hier entlang* weitergehüpft zu Dani!

Sonntag, 21. August 2016

Blog-Hop mit den Septemberkits



Herzlich Willkommen zum BlogHop mit den Monatskits von www.danipeuss.de
Folgt der Kette und lasst euch von unseren Designteam Werken inspirieren 

Wir wünschen euch viel Spaß!

Hier zur Orientierung alle teilnehmenden Blogs:
 Ich habe auch dieses Mal wieder ein Mini für den Blog-Hop vorbereitet :)

Ich war letztens noch einmal in Brighton und musste ein paar der Bilder
in einem Mini im Mitnehmformat unterbringen.


Für den Verschluss habe ich dieses Mal eines der Wood Veneer Teilchen 
aus dem Hauptkit auf dem überlappenden Teil des Covers aufgenäht. 
So kann man den Zwirn ganz einfach da drum wickern, um das Album zu Schliessen.


Für die Seiten habe ich weissen Cardstock verwendet.
Mit der Farbe und der Schablone aus dem MM Add On 
habe ich die Innenseiten gestaltet, bevor ich mit Sprühfarbe und
der Monatsstempelplatte die letzten Akzente gesetzt habe.


Flugs die Fotos und ein paar Die Cuts drauf -
Mehr brauchts in meinen Augen gar nicht :)


 Wie immer:
Merci fürs Anschauen!


Hier entlang gehts jetzt weiter zu Wiebke

Sonntag, 17. Juli 2016

Blog Hop mit den Augustkits


Herzlich Willkommen zum BlogHop mit den Monatskits von www.danipeuss.de
Folgt der Kette und lasst euch von unseren Designteam Werken inspirieren!
 Wir wünschen euch viel Spaß!

Hier zur Orientierung noch einmal die Liste aller teinehmenden Blogs:


-

Ich habe Heute eine kleine Anekdote aus der Kategorie "Du weisst, dass du scrap-verrückt bist, wenn..."
 und ein Maxitag-Mini mit dem August Hauptkit, dem August MM Add On 
und den Auguststempeln für euch vorbereitet.

Zur kleinen Anekdote..

Meine Mama (Die Beste!) war im Urlaub.

Nachdem sie zurück war und wir uns wieder gesehen haben, gabs für mich quasi "Bescherung"..
Sie ist im Urlaub über einen "netten kleinen Laden" gestolpert, in dem sie eine mittelgrosse Menge an Dingen gefunden hat, 
von denen sie zwar dachte, dass die mir gefallen könnten, sich aber nicht ganz sicher war :)

Was soll ich sagen? Das war der Wahnsinn!
Neben ziemlich viel tollem Zeug waren vor allem diese übergrossen Tags mit dabei -
die haben direkt "MINI!" geschrien!
(Ist das infektiös, Mel? ♥)

Fazit:
Du weisst, dass du Scrap-Verrückt bist, wenn..
Deine Mama sogar im Urlaub dafür sorgt, dass der frisch entrümpelte Alex nicht zu leer wird :)

-

Nun aber zum Maxi-Mini.
(Maxi weil die Tags mit 20x11cm echt nimmer als Mini durchgehen :))

Ich habe die Tags auf einer Seite bestempelt 
und mit den Stiften aus dem MM Add on mit Farbe versehen.


Auf den Rückseiten der Tags habe ich ganz einfach über die ganze Fläche Holzoptiktapete geklebt.


Da die Tags so riesig sind, hat es sich angeboten, quasi "Doppelseiten" zu arbeiten,
dass beim Aufklappen jeweils zwei Bilder zu sehen sind.


Der Rest ist wie so oft bei mir und Minis.. 
Alles eher schlicht und gleichbleibend.


Pro Doppelseite ein grosser Titel, etwas Journaling und eine Hand voll Deko.


Zum Schluss habe ich die Tags mit einem Buchbindering zusammengefasst.

Und den Ring mit Bändern, einem Knopf und einem angemalten Metallstern geschmückt.

Und schon hab ich eine kleine, feine erinnerung an ein prächtiges Wochenende :)


Wie immer..

Ich hoffe, ihr hattet Spass beim Anschauen

Und nun gehts flugs weitergehüpft!
Hierentlang gehts zur wunderbaren Reni

Sonntag, 19. Juni 2016

Blog Hop mit den Julikits

Herzlich Willkommen zum BlogHop mit den Monatskits von www.danipeuss.de
Folgt der Kette und lasst euch von unseren Designteam Werken inspirieren 
Wir wünschen euch viel Spaß!

Zu euerer Übersicht hier noch einmal die Liste der Stationen:

dp Blog
Mel
Heidi
Reni
Julia
Wiebke
Ulrike
Martina (<- hier bist Du gerade)
Für mein Monatskits-Bloghop-Layout habe ich wieder einmal tiiief in den Farbtopf gegriffen :)


Auf einem wirklich nassen Bogen weissem Cardstock habe ich ziemlich ausgiebig Aquarellfarbe verteilt.


Nachdem das durchgetrocknet war, habe ich Gesso durch eine Schablone aufgestichen.


Zu guter Letzt haben sich dann ein paar Rollstempelabdrücke, Irresistible-Kleckse und angemalte Stanzteilchen 
mit kleinen Stückchen aus dem Julikit und einem Titel aus der Julistempelplatte (Sind die Stempel nicht einfach genial?!) zusammengefunden.


..
eine runde Sache quasi :)

 zum Schluss
- wie immer -
Merci fürs Anschauen


und hier gehts weitergehüpft zu Julia R.

Viel Spass!