Samstag, 20. Juni 2015

wer früh am morgen

aussieht wie ein zerdrücktes meerschweinchen, 
der muss das nicht der ganzen welt zeigen, oder?
:)


heidi und ich haben uns beim dt-treffen letztens ein zimmer geteilt 
und hatten bereits am frühen morgen 
-wie man hoffentlich erkennen kann-
 einen riesen spass zusammen!



klar, dass für uns scraptanten ein bildbeweis dafür her musste!

 das foto, auf dem wir uns besser nicht zeigen, 
das hab ich kurzerhand zum "matten", respektive layern, verwendet :)




die dani peuss stempelplatte "weltenbummler" aus den julikits passt wunderbarerweise wie faust auf auge!

und die coolen grossen alphastempel sind übrigens diese *klick*
 


Donnerstag, 18. Juni 2015

ich quetsch'

dann mal meine dani peuss junikits aus.

bis auf das letzte fitzelchen sozusagen :)


ich hab diesen monat zwar wirklich fleissig alphas verbraten, 
ein paar überbleibsel gibt es aber irgendwie immer...


und ich find diese chipboard thickers eine der genialsten dinge, 
um struktur in einen hintergrund zu kreigen.


 ich kleb die einfach zusäzlich mit kleber fest 
dann passiert da auch nix, wenn da zünftig farbe drüber kommt :)



mit herkömmlicheren dingen wie farbe und strukturpaste 
lassen sich aber auch ganz hübsche hintergründe bauen.


und vor allem geben ganz normale scrapbooking-supplies hübsche akzente ab!


jetzt ist hier wohl noch material für eine weitere seite in dieser art übrig 
danach bin ich bereit für den juli!!!

Mittwoch, 10. Juni 2015

7 Tage 7 Sketche



jawoll!

auch ich habe die ehre, ein teil dieser wundervollen aktion von mel zu sein!


wer mich und meine layoutbauerei kennt, weiss, 
dass ich meine layouts normalerweise ziemlich "frei schnauze"
und vor allem mit nur einem foto baue.

somit war der heutige sketch von mel eine ziemliche challenge für mich.
...die ich auch ziemlich frei interpretiert habe :)


die verschiedenen hintergrundelemente aus dem sketch
habe ich über- statt nebeneinander geschichtet.

den titel habe ich belassen (yay!)

auf ein zweites foto habe ich jedoch bewusst verzichtet :)



das journaling erzählt davon, dass ich letztens endlich mit meiner neuen kamera losgezogen bin 
-
wir sind noch dabei, freunde zu weden...

 
somit ging es mir bei dem bild auch nicht um perfektion, 

sondern vielmehr darum, wieder einmal bewusst mutig und kreativ zu sein.
(ganz ähnlich wie bei meiner interpretation vom sketch *kicher*)
 
 
ich freue mich darauf, eure umsetzungen in mels linkliste zu verfolgen!
(verlinken lohnt sich - es gibt auch was tolles zu Gewinnen!)

Montag, 8. Juni 2015

alti schnüfflerin

letztens waren meine neue kamera und ich das erste mal
"so richtig" auf pirsch...


und prompt ist mir die kleine hundedame vor die linse gelaufen - 
sie hat sich sichtlich daran erfreut, bei bestem wetter durch das hohe gras zu hüpfen



ist sie nicht zuckersüss?




das material ist aus dem dani peuss junikit und den add ons