Montag, 20. Oktober 2014

von schwarzen stiften

und anderen sammeleien 
:)

auf der suche nach "dem" idealen schwarzen stift für meine mixed media-matschereien 
hat sich hier inzwischen ein hübsches sammelsurium angesammelt.

interessanterweise mag ich keinen von denen mehr missen weil jeder 
für einen ganz bestimmten verwendungszweck ganz besonders geeignet ist.

letztens lag eine auswahl dieser "kleinen schwarzen" hübsch und adrett nebeneinander 
-
 klar hat das nach einem foto geschrien!


aufgeschichtet ist das ganze auf papierresten, washischnippseln und tusche (mein neuer bester freund!)

Samstag, 4. Oktober 2014

zwei pony-layouts

ungewöhnlich,
aber wahr...

in der letzten zeit sind hier zwei layouts mit bildern von mir geschlüpft..

das eine liegt schon etwas länger hier.
das foto hat heidi art journal-bau-abend geschossen.


der "farbspiegel" ist eine kleine gouache-explosion 
(auf einem mit clear gesso grundiertem stück cardstock)
in mehreren schichten.



das zweite layout ist ganz frisch geschlüpft und zeigt mein aktuelles lieblingsselfie:


auch hier hatte ich zuerst spass mit gouache
(dieses mal auf einem nicht grundierten stück cardstock),
danach mit den genialtollen papieren aus der high-line-kollektion. 
und etwas india ink. natürlich :)


Sonntag, 28. September 2014

ein tag (fast wie) am meer

war das,
an meinem letzten geburtstag
:)


ich weiss nicht, ob ich der ocean melody-kollektion von webster's pages je satt werde..
und dieses mal hab ich das papier auch nicht bemalen wollen ;o)


die wimpel, cardstock-teilchen und die nadeln sind aus meiner restekiste,
die fimosternchen sind aus der mel'schen manufaktur



Dienstag, 23. September 2014

Mixed Media Montag - Musterbuch

 bei diesem mixed media montag habe ich mein "musterbuch" vorgestellt.

(den ganzen beitrag könnt ihr euch *hier* ansehen.)

ein paar seiten aus dem buch und das, 
was ich mit den erkenntnissen daraus gemacht habe, 
mag ich euch hier dennoch zeigen:
auf allen seiten ist ein streifen so belassen, einer mit weissem gesso, 
ein streifen mit clear gesso und einer mit weisser acrylfarbe grundiert.
im anschluss daran habe ich mich durch mein farbsammelsurium gewühlt 
und alles einmal ausprobiert.
zum teil pur aufgetragen, zum teil mit wassser vermalt und zum teil verschmiert.



für das layout habe ich den cs mit clear gesso grundiert und danach mit gouache drüber gemalt.
hier habe ich weisses gesso auf das pp gegeben und habe danach aquarellfarbe aufgetragen.
für den rosanen streifen habe ich ein stück weissen cs mit gouache bemalt 
und danach die zacken mit india ink aufgemalt.

hier ist der rosane streifen ebenfalls einfach weisser cs, in der passenden farbe bemalt 
und mit india ink drübergrschrieben.
für die aj-seite habe ich - dem musterbuch sei dank - für die schwarzen kleckse zu wasserverdünnter acrylfarbe  gegriffen (anstatt wie eigentlich geplant zu irgend einem mister o.ä.)
 ♥