#schmutzigehändeglücklichesherz

Sonntag, 30. Januar 2011

buchzeichen

hab ich irgendwie immer nicht zur hand.

ich bin desöfteren über tutorials wie dieses gestolpert und hab mir dann vorgenommen, 
unbedingt derartige buchzeichen für mich zu machen.

herausgekommen ist dann folgendes :




ich hab mir ein band aus stoff genäht 
UND (erfreulicherweise) 
sogar einen verwendungszweck für eine dieser blumen gefunden!

nach kurzem ausprobieren und betrachten ist mir aber aufgegangen, 
dass ich folgende variation dessen benötige:


genau! meine bücher leben nämlich mit mir mit. immer und überall.
und ich brauch ein buchzeichen, welches das buch gleichzeitig zusammenhält.

ich hab das band in der mitte umgefaltet 
(da muss eine drehung mit rein, wenn das band einseitig gemustert ist!), 
die rose an der faltstelle auf beide bänder aufgenäht 
und an beide enden vom band n haargummi genäht. 
(das "buchzeichenband" ist etwas kürzer alswie das "buchzusammenhaltband")

für heute ist schluss. 
aber demnächstestens werde ich noch andere varianten ausprobieren!