#schmutzigehändeglücklichesherz

Dienstag, 13. Februar 2018

ein schnelles kärtchen für valentin.

oder irgend einen der anderen tage des jahres.
:)

denn irgendwie ist doch jeder einzelne von den andern tagen
ein genauso geeigneter tag, 
um den menschen, 
die einem am herzen liegen,
 zu sagen,
was sie einem bedeuten, 
oder?

ich für meinen teil ziehe diese eher unscheinbaren tage vor.

nichtdestotrotz hatte ich heute abend etwas zeit über
und wollte noch etwas mit meinen neuen magicals machen.

da bietet sich doch ein schnelles kärtchen an, nichtwahr?

-

bereitgelegt habe ich mir:
mixed media papier
glitterpapier
herzstanzen
magicals in blautönen
goldene aquarellfarbe
meinen wassersprüher


da ich mit den magicals noch im experimentierstadium bin,
habe ich mich dieses mal dafür entschieden, 
das papier nass zu sprühen,


um dann mit einem fächerpinsel vorsichtig 
etwas von den magicals draufzugeben.


drei farben (und ein paar sprühstösse wasser) später
sieht das ganze dann so aus:


da ich aber  - wie gesagt - noch in der experimentierphase stecke,
habe ich mich dazu entschlossen, 
ein zweites stück papier auf meine eingefärbte fläche zu legen.
einmal drüberstreichen.
hochziehen.



und schon habe ich zwei statt nur einem hintergrund
:)


ich habe beide hintergrundpapiere mit ein paar goldklecksen 
und einer herzförmigen ausstanzung versehen.


mit ausgestanzten herzen aus dem bereitgelegten glitterpapier, 
einem stempelabdruck auf einem streifen transparentpapier 
und einem kleinen herz aus einem abgeschnittenen rest
habe ich die karten innent nullkomanix fertiggestellt.


das kannst du auch :)

und.

falls du dich jetzt fragst,
was du tust,

...falls du keine magicals hast?
dann nimm irgend(!) eine farbe.

...wenn du keine herzstanze hast?
dann nimm irgend(!) eine stanze.
oder eine schere.

etwas leim.
vielleicht noch ein abstandsklebeding.

mehr brauchst du nicht,
um dir lieben menschen einen kleinen gruss zukommen zu lassen.

an irgend einem tag.

(am besten bald!)