#schmutzigehändeglücklichesherz

Freitag, 27. April 2018

Blog Hopping with Ellen Hutson





hi there and welcome to the Alexandra Renke and Ellen Hutson blog hop!
you should have arrived here form Ardyth
(you'll find the complete hop order in the end)


hallo, schön dass du da bist!
mein heutiger blogpost ist eine station des alexandra renke und ellen hutson blog hop.
falls du also am hoppen bist, solltest du von ardyth kommen. 
(eine komplette hop-liste findest du am ende des beitrages) 
-
  for my card, i planned to use these materials:
some of my favourite renke dies, distress oxides in rainbow-order and mixed media paper

ich habe für meine karte folgendes material bereitgelegt:
ein paar meiner liebesten renke-stanzen, distress oxides in regenbogenfarben und mixed media papier


first i started to create a sheet of mixed media paper in every shade of my distress oxide rainbow.

zuallererst habe ich mir mit jeder farbe der distress oxides ein papier eingefärbt.


this is super quick and easy.
just lay some of that distress oxide on an non porous surface,
spray some water on it

das geht super einfach.
einfach farbe vom stempelkissen auf eine nicht poröse oberfläche auftragen,
etwas wasser draufsprühen


and pick up that puddle with your piece of paper.

und die farbe mit dem papier aufnehmen.


after that done i just added a few drops of water and mopped them up
-
and you are done with the colouring of your mixed media paper.

schnellnoch ein paar wassertropfen draufgekleckst und wieder aufgesogen 
-
schon ist das papier fertig.


this is the way my rainbow looked in the end:

so hat mein regenbogen zum schluss ausgesehen:


the next step included lots of die cutting.
i have cut:
a branch wreath
spring wreath elements in transparent, mixed media and my rainbow papers
 darlings of fortune
and
stay positive sentiments

danach habe ich gekurbelt.
viel.
einen steckkranz.
frühlingskranzteile aus transparentpapier, mixed mediapapier und - natürlich - aus jedem von meinen distress oxide regenbogenpapieren.
zudem habe ich 'stay positive'schriftzüge und das glückskind ausgestanzt.


 after finishing my set up i started to create my 4 1/4" x 5 1/2 " greeting card.

i started to build my wreath by arranging one spring wreath element in every colour of my rainbow.

after that i just glued a coloured, a transparent and a plain paper element in alternating order.

danach habe ich angefangen, meine karte zu gestalten.
(die karte hat übrigens eine grösse von 11x14cm)

in einem ersten schritt habe ich mir von jeder farbe einen zweig auf dem kranz platziert,
um eine ungefähre vorstellung von der verteilung zu kriegen.
danach habe ich immer abwechselnd einen farbigen, einen transparenten und einen weissen zweig aufgeklebt.


seemed to be quite a wild wreath in the meantime :)

das hat zwischenzeitlich ziemlich wild ausgesehen :)


luckily some drops of glue put it pack in order super easy.

aber mit ein paar tropfen leim lässt sich das wunderbar bändigen.


after finishing my wreath i just added the darling of fortune and the sentiment.

nachdem der kranz fertig war, 
habe ich nur noch zwei von den glückskindern und den schriftzug aufgeklebt.




since there have been lots of leftoverts,
i created a second card.
-
for this one i used just the bold coloured spring wreath pieces
and a darling of fotrune.

mit den übrigen regenbogenzewigen habe ich im anschluss daran noch eine zweite karte gemacht
-
dieses mal habe ich nur die farbigen zweige im kranz eingebaut,
auf das glückskind zum schluss dazugeklebt.







thanks for stopping by
-
your next stop is Laurel Beard 


merci fürs vorbeischauen!
-
weiter gehts bei Laurel Beard  


hop-order:
Frau Pony (you are here / hier bist du gerade)