#schmutzigehändeglücklichesherz

Freitag, 4. Mai 2018

seit ich...

...die kreativbox mai ausgepackt habe, 
bin ich dem embossingfieber verfallen :)

(das ist eine der techniken, die ich total gerne mag,
aber irgendwie immer wieder vergess..
kennt ihr das auch?)

in der box sind unter anderem zwei wunderbare embossingpulver
und ein süsser stempel.
dazu gab es eine für mich neue, total spannende technik erklärt :)

ich habe euch hier die werke mit der box zusammengetragen,
die ich bis heute fertig habe.

es ist auf allen werken in diesem post zu den kreativboxmaterialien
 noch ergänzendes material mit eingebaut.

material aus der box ist noch einiges da
-
mal sehen, wieviel zeit ich noch hab, um damit weiterzuwerkeln.
:)

-

es ist ein ganzer schwung karten entstanden.

ganz vielvältig.
unterschiedlich.

aber genau das mag ich an daran.

einige karten sind clean and simple,
andere sind vor allem "hübsch" und nochmal andere sind 
ergebnisse von farbspielereien :)

manche gefallen mir so richtig gut,
andere fallen mehr in die kategorie: "machen macht glücklich".
das muss nicht immer alles perfekt sein.
nämlich.

aber:
lange rede, kurzer sinn...
macht euch doch am besten selber einen eindruck:









und
-
weil auf meinem tisch nach wie vor nicht nur karten,
sondern auch layouts und dinge mit grossflächig aufgetragener farbe entstehen,
habe ich zu acrylfarbe und einem pinsel gegriffen und mir ein papier gestaltet,
welches ich dann mit einem stück papier aus der kreativbox zusammennähen 
und als basis für das layout verwenden konnte.







 zusätzliches material: